Sportabzeichen

Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen – Ein Orden für Millionen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und die höchste offizielle Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes. Es ist staatlich anerkannt und eine Bescheinigung für gute und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit, die jeder erwerben kann, der sich erfolgreich an den Prüfungen beteiligt.

Die Teilnahme am Training und an den Prüfungen ist für alle Bürger möglich. Sie ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden! 

NEU ist die Möglichkeit für Menschen mit Behinderung, die Sonderbedingungen für das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Dorothea und Karlheinz Brunke haben die entsprechende Abnahmeberechtigung auf einem Qualifizierungslehrgang beim Behindertensportverband in Hannover erworben.

Abteilungsleiterin:

Dorothea Brunke

Sportabzeichen 2019 – Trainings- und Abnahmezeiten

Leichtathletik: 

freitags, jeweils von 17.00 bis 18.30 Uhr auf dem Sportplatz am Schulzentrum an der

Bielefelder Straße am 24.05., 07.06., 14.06., 21.06., 28.06. (vor den Sommerferien), und am 16.08., 23.08., 30.08., 06.09. und am 13.09.2019 (nach den Sommerferien)

Schwimmen:

an den Sonntagen 30. Juni und am 18. August 2019

jeweils um 9.00 Uhr im Freibad Bad Iburg

Radfahren:

2o km, jeweils mittwochs am 26. Juni, 21. August und am 28. August 2019

Treffpunkt:  18.00 Uhr ab Grundschule in Glane

Rad-Sprintstrecken nach Vereinbarung     

 

Verleihung voraussichtlich am Samstag, 01. Februar 2020, 17.00 Uhr Fromme’s Restaurant