Herzsport

Herzsport

Rehabilitationssport für Herz-Kreislauf-Erkrankte

Der ambulante Herzsport bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen durch Spiel und Sport die Bewegungsfähigkeit zu verbessern, den Verlauf der Krankheit positiv zu beeinflussen und damit wieder besser am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Er kommt für alle Menschen mit einer Koronarerkrankung in Frage.

Die Übungsstunden im VfL Bad Iburg werden von speziell für den Koronarsport ausgebildeten Übungsleitern/innen geleitet. Ebenso ist ständig eine ärztliche Betreuung anwesend.

Herzsport kann ärztlich verordnet werden und wird nur von entsprechend anerkannten Sportvereinen angeboten.

Trainingszeiten:

mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr

Trainingsort:

Dörenbergklinik Bad Iburg

Übungsleitung:

Gina Stachorra und Ansgar Reitzer (wechseln sich wöchentlich ab)

Abteilungsleiter:

Hartmut Feldkamp