Jahreshauptversammlung 2019

Samstag, 30. März 2019, der VfL Bad Iburg hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. 54 Vereinsmitglieder waren im Hotel „Gasthof zum Freden“ erschienen, um den Jahresbericht 2018 entgegen zu nehmen.

Die Begrüßung erfolgte durch den 1. Vorsitzenden Karlheinz Brunke. Anschließend gab der 1. Vorsitzende einen Überblick über die vielfältigen Veranstaltungen und Angebote der VfL-Abteilungen. Bei nach wie vor guter Finanzlage konnten Neuanschaffungen getätigt werden, um mit gutem „Handwerkszeug“ die Arbeit der Übungsleiter und Übungsleiterinnen zu unterstützen.

Aufgrund im Vorstand beschlossener Änderungen bei den Ehrungen gab es zahlreiche Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung zu feiern.

Den Abschluss bildeten Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder und Ehrungen für langjährige Arbeit im Verein:

Goldene Ehrennadel für 25 Jahre Mitarbeit im Verein an Jutta Klare.

Goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein an Norbert Pax.

Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft an Hans Peter Schulze.

Urkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft an Jutta Meyer.

Silberne Ehrennadeln für 25 Jahre Mitgliedschaft an Wilfried Höhner zu Bentrup, Monika Glosemeyer, Anni Ebbeskotte, Günter Kohmäscher und Patrick Eichholz.

Silberne Ehrennadeln für 10 Jahre aktiv im Punktspielbetrieb: Justus Raufhake, Steffen Conrad, Marcel Plassmeyer und Robin Senger.

Zum Abschluss der Ehrungen erhob sich Dieter Haase für eine Laudatio. Dieter Haase durfte Karlheinz Brunke die Goldene Ehrennadel anstecken für seine langjährige Arbeit als Vorstandsvorsitzender des Vereins.