Landeslehrgang Technik in Bad Iburg

Es ist Februar 2019 und seit nunmehr 12 Jahren (zum 13. Mal) trafen sich 90 Interessierte aus 4 Bundesländern in Bad Iburg. Der Landeslehrgang Technik mit Michael Naber aus Wuppertal ist zu einer festen Größe geworden. Jedes Jahr wird das Format ein wenig verändert und das führte in diesem Jahr zu einer deutlichen Erweiterung des Angebots. So gab bereits vormittags einen Hanbo Jutsu Lehrgang (Han „halb“, Bo „Stock“, Jutsu „Technik“). Der Hanbo ist ca. 1 m lang. Michael wusste mit seinem Wissen zu begeistern und leitete die Lehrgangsteilnehmer an, den Stock zielgerichtet und effektiv einzusetzen. Dabei wurde nicht vergessen zu erwähnen, dass ein Regenschirm ebenso wie ein Hanbo einzusetzen ist und wies so auf die Alltagstauglichkeit dieser Techniken hin.

 

In der Mittagspause wurden die Teilnehmer durch Kaffee, Brötchen, Würstchen und allerlei andere gute Verpflegung umsorgt, so dass alle gestärkt aus der Mittagspause ein neues Thema „Techniken mit dem Kurzstock“ (ca. 75 cm) angehen konnten. Hier wurde erneut deutlich, dass trotz der 12 Lehrgänge die Jahre zuvor, die Technikvielfalt schier unendlich scheint. Wach und konzentriert nahmen die Schüler das Wissen in sich auf, machten kleine Videos als Gedächtnisstütze und wiederholten ohne Unterlass die gezeigten Fertigkeiten.

 

Parallel zu dem nachmittags angebotenen Lehrgang, wurde auch ein Lehrgang für Kinder ausgerichtet. Eine Gruppe reiste sogar  aus Hildesheim an und so standen 26 Kinder erwartungsvoll in der Halle. Hier hatten Detlef und Carola Fels die Federführung. Ihr Thema war „Von der Hindernisbahn zum Selbstverteidigungsparcours“. Weil das Thema aber so spannend war, haben sich auch ein paar Trainer unter die Kinder gemischt, um neue Ideen für die Trainingsgestaltung zu erhalten. So wurde gerannt, geklettert, gekrabbelt und gehüpft was das Zeug hält. Am Ende waren die Kinder erschöpft und glücklich, ein Beweis für die gute Arbeit der beiden Referenten.

Zu den Referenten:       Michael Naber (4. Dan Ju-Jutsu, 5. Dan Modern Arnis)
Detlef Fels         (5. Dan Ju-Jutsu)
Carola Fels         (3. Dan Ju-Jutsu)

(geschrieben von Dominik May, Abteilungsleiter Ju-Jutsu, VfL Bad Iburg)