8. Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2019 von Bad Iburg

Am 18. und 19. Januar 2019 veranstalteten die  Tischtennisabteilungen des VfL Bad Iburg und des TuS Glane gemeinsam die achten Tischtennis-Stadtmeisterschaften von Bad Iburg.

 

In der Doppelkonkurrenz der Erwachsenen errangen Stephan Hellmich und Josef Wiermer vor Lutz Beckemeyer und Ralf Ostendarp die Stadtmeisterschaft.

 

Stadtmeister im Einzel der Erwachsenen wurde bereits zum dritten Mal Stefan Hölscher vor Frank Berstermann. Das kleine Finale um Platz 3 gewann Guido Temme vor Thomas Hölscher.

 

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung für das Jahr 2019 bieten die Tischtennisabteilungen gemeinsame Trainingszeiten an. Am Montag findet von 19.30 bis 22 Uhr das Tischtennistraining der Erwachsenen in der Hagenberghalle statt. Der Nachwuchs trainiert ab 18 Uhr montags in der Halle am Hagenberg und freitags von 17 bis 19 Uhr in der Ostenfelder Halle.