Bad Iburger Schlosspokal 2017

Bad Iburger Schlosspokal 2017

Badmintonturnier

Zum 5. Male richtete die Badminton-Abteilung ein Schleifchentunier um den Schlosspokal aus. 47. Hobbyspieler/innen aus 12 Vereinen der Region nahmen teil.

Bei diesem abwechslungsreichen Modus werden allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedene PArtner und Gegenspieler zugelost.

Das Finale konnten Anke Rodefeld (TuS Hilter) und Carsten Dense (Vorwärts GMH) mit 30:27 gegen Katharina Hillen (RW Sutthausen) und Thomas Hogeback (TSV Osnabrück) für sich entscheiden. die beiden Pokale für den 3. Platz sicherten sich Kira Elfers (SW Lienen) und Martin Artmann (VfL Bad Iburg) mit 30:24 gegen Christine Glane-Finke (SV Wellendorf) und Heiko Laermann (VfL Bad Iburg).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.